Bauen in Hüttersdorf

Mehrere Neubaugebiete wurden in den vergangenen zwanzig Jahren in Hüttersdorf erschlossen.

Zu den jüngsten Baugebieten zählen dabei die Gebiete „Heßwiese“ und „Auf dem Bornberg“.

Das Hauptaugenmerk der örtlich Verantwortlichen liegt seit einiger Zeit jedoch in der Bekämpfung von Leerständen.
Verkauf und Vermietung der meist sich in gutem Zustand befindlichen Immobilien soll vor der Erschließung neuer Baugebiete „auf der grünen Wiese“ erfolgen. Vor allem jungen Menschen hilft dies, nach und nach ein Gebäude zu sanieren und auf große Kreditaufnahmen zu verzichten.
Ein gemeindliches Förderprogramm zur Fassadensanierung alter Bausubstanz in ausgewiesenen Kerngebieten greift dabei mit unter die Arme.


     

     



Aktuelles